deutsch englisch  
italienisch französisch holländisch
 
Hotel Hambergers-Posthotel | C. Hamberger | Kirchplatz 7 | 83242 Reit im Winkl
Tel: 08640-987-0 | Fax: 08640-8448 | email: info@hambergers-posthotel.de
 

powered by
Systemmarketing GmbH


Unsere Hotels Chiemsee und Unterkunft am Chiemsee Reit im Winkl Bayern Alpen Tirol

Notre hôtel est votre hôtel à Reit im Winkl - Excursions, il est au centre entouré par des montagnes, comme la nature empereur, avec vue dans le Kufsteinertal, Chiemseeer les Alpes en arrière-plan et le Chiemsee, non loin. Mariage sur la célébration Alm sont le point culminant à notre hôtel. Notre traditionnel "Post Hotel" en plus central et cependant calme situation sud avec vue sur les montagnes, les garanties qui vous reposant jours. Notre domaine skiable est Winkelmoosalm pour votre pruduced d'hiver et d'été plaisir. Nous sommes devenus un plaisir de vous aussi dans notre belle patrie Reit im Winkl - Excursionsand dans nos 200 ans, hospitalier dans la maison familiale sont appelés les bienvenus. Ou plutôt, vous pouvez par exemple célébrer votre mariage, fêtes, célébrations de gestion des anniversaires ou à notre propre "Klausenberg-Alm» ou «Winklmoos-Alm».

Hotel Hambergers Posthotel Reit im Winkl


Histoire de la maison

Notre maison est dirigée comme restaurant pour plus de 400 ans. Il est de plus de 200 ans en la possession de la famille Hamberger et s'appelle maintenant "Hambergers Post Hotel". Dans l'ancien temps on l'appelait «Obere Taferne" aujourd'hui pour le natif aussi ceux qu'il reste encore "Der Oberwirt".
À la une situation naturelle suppose notre maison a été un des premiers domaines à Reit im Winkl - Excursions. Le cadre de porte de la porte d'entrée est en marbre ciselé la date de l'année 1548, un supposé que cette maison a été construite à nouveau cette année.
Le bâtiment est mentionné documentaire de l'année 1300, pour la première fois, mais ces documents sont découverts par Alfons Egger en 1860.
En 1927, la grande salle a été construite et ouverte au New Year's Eve 1927/1928. Cette brûlé complètement en 1970, mais un an plus tard, il a été déjà renouvelé et ouvert à nouveau.
Beaucoup des personnalités comme Carl Lindberg tenue des exercices de vol dans l'avant-année de guerre, et d'autres personnalités séjourné dans notre tradition maison.
Depuis l'année 2002, la maison est maintenant dirigée de Caspar Hamberger le nouveau manager.

Neu: Ferienkalender für alle Bundesländer: von Bayern bis Schleswig-Holstein
Hamberger Posthotel    83242 Reit im Winkl    Kirchplatz 7

Sitemap: Suchwörter, Themen und Texte

Sie suchen den Ferienkalender für Deutschland  oder ein Hotel in Bayern in den Alpen oder am Chiemsee? Wir präsentieren Ihnen den aktuellen Ferienkalender für alle Bundesländer ,immer aktuell. Ein Service vom Hambergers-Posthotel  Reit im Winkel Bayern. Sie finden uns mit den Suchwörtern: Wellness Hotels Bayerischen Alpen  Chiemsee Alpen und Unterkunft in Reit im Winkl . Ebenso sind wir mit Chiemsee Bayern Hotel Chiemseeschloss  Wellnesshotel  Hotel Wellness Bayern  Wellnesshotel in den Alpen oder Wellness auf bayrisch  Alpen Hotel Urlaub in unserer Unterkunft  Wellness Landhotel  Skiunterkunft  Skihotel in den Alpen Skiurlaub  Heiraten Alm Hochzeit Alm  Bayern Hütte Hochzeitslocation Bayern  Hotels Reit im Winkel oder Hotel in Reit im Winkel Bayern zu finden.

Mein Hochzeitshotel in Bayern und den Alpen im Hambergers Post Hotel Bayern Alpen
Eine Eventlocation & Hochzeitslocation der außergewöhnlichen Form.

Lassen Sie sich eine Trauung auf einen unserer Almen in Winklmoos oder am Klausenberg nicht
entgehen. Sie wollen heiraten oder einmal auf einer Alm feiern wir haben die richtige urige Hütte für Sie. Exklusiv in der einmaligen Berglandschaft  des Kaisergebirges oder der Winkelmoos Steinplatte umgeben von grasenden Kühen auf einer Alm den schönsten Tagen im Leben sich das JA Wort zu geben, nur bei uns ist das möglich.

Hotels und Unterkunft am Chiemsee: Hotels und Unterkunft am Chiemsee Bayern Alpen Tirol Hambergers Posthotel Reit im Winkl für Urlaub am Chiemsee Hotels am Chiemsee und Unterkunft am Chiemsee.   

 

 

Die Fraueninsel am Chiemsee

Obwohl wesentlich kleiner als die Herreninsel, war die Fraueninsel immer schon dichter besiedelt. Die Fraueninsel ist eine Sehenswürdigkeit für Jedermann, die aus einem Dreiklang von Alpensee, Insel- und Fischerdorf und uraltem Inselkloster besteht.

Die Fraueninsel ragt bis zu 8 m über dem Seespiegel heraus, ist 12 ha groß und in 20 Minuten auf bequemem Uferweg zu umgehen. Sie ist mit über 50 Häusern und ca. 222 Einwohnern sehr dicht besiedelt. Etwa ein Drittel der Gesamtfläche bedeckt der Klosterbereich .Die Benediktinerinnenabtei Frauenwörth wurde wohl um 860 von König Ludwig dem Deutschen gegründet. Erste Äbtissin war seine Tochter Irmingard, 1929 selig gesprochen und heute Schutzpatronin des Chiemgau .

Die Torhalle, die dem Kloster vorgelagert ist, ist die einzige erhaltene Anlage aus der Karolingerzeit. Die Fresken der Michaelskapelle entstanden 860/865 unter byzantinischem Einfluss. Dargestellt sind Erzengel, die den unsichtbar anwesenden Christus bewachen. Die Torhalle wurde später als Schulgebäude und danach als Ausstellungshalle der Chiemseemaler benutzt .Der freistehende Campanile aus dem 13./14. Jahrhundert ist heute das Wahrzeichen des Chiemgaus.

 

Herreninsel am Chiemsee mit dem Schloss Herrenchiemsee

1873 erwarb König Ludwig II. von Bayern die Herreninsel als Standort für sein Neues Schloss Herrenchiemsee. Als Abbild von Versailles sollte dieses Schloss ein "Tempel des Ruhmes" für König Ludwig XIV. von Frankreich werden, den der bayerische Monarch grenzenlos verehrte.

Wohl schon im 7. Jh. bestand auf Herrenchiemsee eine klösterliche Niederlassung. Der Klostergeschichte zufolge wird die Gründung jedoch auf Herzog Tassilo III. zurückgeführt, der 782 die Klosterkirche "St. Salvatore auf der Au weihen ließ und den Benediktinern übergab.

Nach dem Sturz des letzten Agilolfingers, Herzog Tassilo III., durch Karl den Großen (788) fiel das Kloster kurzfristig an den Bischof von Metz; 891 kam es an das Erzbistum Salzburg. Klöster waren im Mittelalter nicht nur die wichtigsten Kulturträger, sondern auch wirtschaftliche und politische Zentren. Die Mönche hatten durch Rodung, Kultivierung und Schenkungen großen Grundbesitz auf dem Festland erworben. Damit waren auch besondere Gerichts- und Verwaltungsaufgaben verbunden, die von einem weltlichen Vogt wahrgenommen wurden.

Nach einer Zeit des Niedergangs ab der Mitte des 10. Jh. wurde das Kloster um 1130 von Erzbischof Konrad I. von Salzburg als Augustiner Chorherrenstift neu gegründet. 1215 errichtete Salzburg das Salzburger Eigenbistum Chiemsee, mit Sitz auf der Insel. Der Bischof hatte aber im Chiemseehof zu Salzburg zu residieren. Die Klosterkirche, seit 1131 den Heiligen Sixtus und Sebastian geweiht, wurde zur Kathedrale erhoben. Der Neubau der dreischiffigen romanischen Basilika war 1158 vollendet. 1676/78 wurde ein neuer Inseldom im prachtvollen Barock errichtet. (Nach 1803 z. T. zerstört). In mehreren Abschnitten von 1645-1730 wurde auch die weitläufige Stiftsanlage mit dem Kaisersaal neu erbaut, dessen Ausmalung der Münchner Maler Benedikt Albrecht um 1713-15 übernahm (nicht zugänglich).

Um 1738 schuf der Münchner Hofbaumeister und Stuckateur Johann Baptist Zimmermann den zweischiffigen Bibliothekssaal. 1737-40 entstand das Klosterseminar (heute Schlosshotel).

1803 wurde im Zuge der Säkularisation das Kloster aufgehoben und ging in Privatbesitz über. Der Dom wurde teilweise zerstört und zu einer Brauerei umgebaut. Nachdem die Insel noch mehrmals den Besitzer gewechselt hatte, erwarb schließlich König Ludwig II. im Jahre 1873 die Insel von baden - württembergischen Holzhändlern für 350.000 Gulden. 1874 lies der König einzelne Räume im Augustiner-Chorherrenstift renovieren, damit er für seine Besuche auf der Insel eine Unterkunft hatte. Dies Räume sind in jüngster Zeit renoviert worden und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden (Museum im Augustiner-Chorherrenstift u. a. auch mit Galerien über J. Exter und verschiedenen Chiemsee-Maler). Nach ersten Vorarbeiten wurde am 21. Mai 1878 die Grundsteinlegung für das Königsschloss vollzogen. Nach dem Tod König Ludwig II., am 13. Juni 1886, wurden alle Arbeiten im Schloss und in den Parterreanlagen eingestellt und jegliche Aktivitäten auf der Insel ruhten bis etwa 1888, bis dann eine Hofgärtnerstelle eingerichtet wurde, um die Pflege der Gartenanlage und die Bewirtschaftung der landwirtschaftlichen Flächen wieder sicher zu stellen.

Zu seinem 100. Todestag wurde 1986  neu gestaltete König Ludwig- II. Museum in den unausgebauten Räumen im Südflügel des Schlosses wiedereröffnet.

Hotels am Chiemsee: Hotels am Chiemsee Bayern Alpen Tirol für Badeurlaub und Fmilienurlaub am Chiemsee

Hotels Chiemsee Bayern Urlaub Hambergers Posthotel Reit im Winkl Hotels in Bayern Chiemgau Wellness Chiemseeschloss Oktoberfest Salzburg unterkunft

Hotels in Bayern: Hotel in Bayern im Wellnesshotel Hambergers Posthotel Reit im Winkl.

Hotel  Zimmer zum genießen und wohlfühlen in Ihrem Urlaub in Bayern und den Alpen Tirol.

Das Wellnesshotel Hambergers Posthotel  Hotels am Chiemsee Alpen Tirol bietet Ihnen Zimmer in zwei verschiedenen Zimmerkategorien an Zimmerkat. A, Zimmerkat. B. Alle Hotel Zimmer sind gemütlich bayerischen Landhausstil und hell eingerichtet und verfügen über Kabel-TV, Telefon, Dusche/oder Badwanne, WC, alle Zimmer sind mit Balkon teilweise sogar  Südbalkon /oder Terrasse und alle mit Gebirgsblick. Alle Stockwerke sind einschließlich der Wellness  Anlagen und Massage Bereiche mit dem Lift zu erreichen. Weiter bieten wir Ihnen ein Fitnessraum , ein Skiraum, Fahrradkeller,ein Kinderspielzimmer, Lesezimmer jederzeit im Wellnesshotel zur Verfügung.
Bademäntel sind gegen Kaution an der Rezeption erhältlich, die Saunatücher liegen für Sie kostenlos im Wellnessbereich bereit.

www.hambergers-posthotel.de die Wellness-Seiten vom Wellnesshotel Hambergers Posthotel gibt Auskunft über die Themen: Wellness-Urlaub in Bayern in den Alpen sowie Urlaub, Chiemsee ,Alpen ,Reit im Winkl, Kitzbühleralpen, Chiemgau
Wellness-Hotel sind: Wellness-Massagen,.Wellness –Aufenthalte,Kurzurlaube

Desweiteren finden sie Informationen über Ihren Urlaubsort Reit im Winkl, Angebote für einen Kurzurlaub in Bayern, ein  Wellnesstage und Woche oder einer Hochzeit oder Feier auf einer Alm und vieles mehr.

Pauschalen - Kurzurlaub: Kurzurlaub in Bayern Chiemsee oder Lastminute Urlaub in Bayern in den Alpen am Chiemsee. Alle Lastminute-Angebote finden Sie unter Pauschalen in bestimmten Angeboten unterteilt (z.B. Winterurlaub Wellness, Sommerurlaub Wellness oder  Wanderurlaub  Kuzurlaub in Bayern  Lastminute Urlaub in Bayern Golfpauschalen Angebote und mehr). Suchen Sie auf der Seite des Wellnesshotel Hambergers Posthotel (Chiemsee Alpen und das Kaisergebirge), das Team des Wellnesshotels in Bayern Alpen Hambergers Posthotel wünscht Ihnen viel Spass beim  suchen und finden  Ihrer neuen Wellness Pauschalen und Wellness Angebote für Ihren speziellen Urlaub in der Ferien Region Chiemsee Alpen Reit im Winkl Bayern. für Sie und Ihn und der ganzen Familie

 

© C. Hamberger